ARGUS

ARGUS   ist   ein   brandkaktuelles      studentisches   Forschungsprojekt an   der   Hochschule   München   (Stand   2017),   in   welchem   mit   Hilfe von   Stereokameras   digitale   Bildinformationen   aufgenommen   und in   komplexen   Algorithmen   weiterverarbeitet   werden.   Ziel   ist   eine verbesserte       Situations-       und       Umweltwahrnehmung       von Fahrerassistenzsystemen     bzw.     autonomen     Fahrzeugen.     Unter menschlichen     Aspekten     ist     dies     auch     unter     „Intuition“     zu verstehen.   Die   stereoskopische   Sicht   durch   die   beiden   Kameras ermöglicht      das      räumliche      Sehen,      dessen      Optimierungen ebenfalls   Gegenstand   der   Forschungsarbeit   sind.   Ergebnisse   der Forschungsarbeit   werden   im   Quartal   1   /   2017   unter   anderem   hier veröffentlicht.

Stand 01.01.2017

KiviVIEW

KiviVIEW    ist    ein    aktuelles    privates    Projekt,    dass    sich    intensiv    mit    den    Themen    aktueller    und zukünftiger    Hausautomatisierungen    beschäftigt.    Niedrige    Kosten    bei    hoher    Qualität    stehen    hier besonders     im    Vordergrund.     Ziel     ist     es     ein     Gesamtsystem     zu     schaffen,     dass     zugleich     über leistungsfähigere   Schnittstellen,   als   auch   einen   höheren   Funktionsumfang   verfügt,   als   es   bei   den derzeit eingesetzten Systemen (z.B. KNX) der Fall ist. Als    Herzstück    wird    aktuelle    aber    energieeffiziente    Hardware    von    Intel    und    nVidia    verwendet. Besonders im Vordergrund steht hierbei die digitale Bildverarbeitung.